0049 (0)7161 / 914160
Triumph World Göppingen by Motorcorner GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen







Allgemeine Geschäftsbedingungen









Kundeninformation


Sehr
geehrter Kunde,


mit
der folgenden Kundeninformationsseite kommen wir unseren gesetzlichen
Informations- und Belehrungspflichten nach. Wir informieren Sie hier über alle
Umstände im Zusammenhang mit dem Zustandekommen des Vertrages aufgrund Ihrer
Bestellung und dessen Abwicklung.


Die
Kundeninformationen stellen keine Vertragsbedingungen dar. Diese sind in den
Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.



Sämtliche Kundeninformationen erhalten Sie bei Lieferung der Ware mittels
Lieferschein.


Darüber
hinaus schreibt die Informationsverordnung vor, dass Sie sich diese
Kundeninformationen ausdrucken oder abspeichern können. Hierfür steht Ihnen am
Ende der Seite eine pdf-Datei und eine Druckversion zur Verfügung. Die
Informationen sind Ihnen so jederzeit offline zugänglich.  


1. Informationen zum Anbieter



MTC-Online Shop ist ein Angebot der MTC Motorrad Technik GmbH, vertreten durch
Ihre Geschäftsführer Andreas Fuchs, Volker Wiedmann,
Daimlerstr. 1, 73117 Wangen/Göppingen



Telefon: 07161-91 416-0; Telefax: 07161-91 416-30


 


E-mail:

info@mtc-motorrad.de;
WWW:

www.mtc-motorrad.de


Hier
können Sie auch Beanstandungen vorbringen.


 



Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 812466541



Handelsregisternummer: 2448 Göppingen


2. Informationen zum
Widerrufsrecht und Belehrung


2.1 Widerrufsrecht:


Sie können
Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in
Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Waren
widerrufen. Die Frist beginnt mit Empfang der Waren, jedoch nicht vor Erhalt
dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der
Widerrufserklärung oder die rechtzeitige Rücksendung der Sache. Der Widerruf
ist zu richten an die oben genannte Adresse, E-mail oder Fax.


2.2 Widerrufsfolgen


Im Falle
eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen
zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (entgangene Zinsen)
herauszugeben. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht
oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, so sind Sie insoweit zum
Wertersatz verpflichtet. Das gilt nicht, wenn die Verschlechterung
ausschließlich auf die Prüfung der Sache - wie es Ihnen beispielsweise in einem
Ladengeschäft möglich wäre - verursacht ist. Im übrigen können Sie den
Wertersatz vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer verwenden
und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen
sind ab einem Gesamtbestellwert von 40 € auf unsere Kosten und Gefahr
zurückzusenden. Nicht versandfähige Sachen holen wir ab.


3. Informationen zu
Mängelansprüchen, Kundendienst und Garantien


3.1 Kundendienst und
Gewährleistung- und Garantiebedingungen


Die
Mängelansprüche folgen den gesetzlichen Regelungen.Für Waren beträgt die
Gewährleistungsfrist 2 Jahre. Die Ware ist nach Lieferung unverzüglich auf
offensichtliche Fehler zu untersuchen. Bestehen solche, sind diese unverzüglich
gegenüber der Mustershop GmbH anzuzeigen. Eine E-Mail an


info@mtc-motorrad.de

genügt. Über die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen hinaus werden keine
Garantien hinsichtlich der gelieferten Waren oder Dienstleistungen übernommen.
Einzelheiten zur Gewährleistung finden Sie in unseren Allgemeinen
Geschäftsbedingungen.


4. Informationen zu
einzelnen Bestimmungen des Vertrages




  1. Allgemeine
    Geschäftsbedingungen

    Es gelten unsere AGB

  2. Merkmale der Waren und
    Dienstleistungen, Preisangaben sind unmittelbar im Zusammenhang mit dem
    angebotenen Produkt beschrieben. Teilweise können Sie eine Auswahl treffen.

  3. Zahlung, Erfüllung,
    Lieferung

    Die Einzelheiten hinsichtlich der Zahlung, Lieferung und Erfüllung können Sie
    selbst, durch Wahl der Zahlungsart und Versandart bestimmen. Wir liefern
    ausschliesslich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

  4. Lieferungsvorbehalt

    Wir behalten uns vor, anstelle der bestellten Ware oder Dienstleistung eine in
    Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen oder von der Lieferung
    der Ware oder Erbringung der Dienstleistung abzusehen, wenn die bestellte Ware
    bei uns nicht mehr verfügbar ist. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie in
    unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen



5. Technische Schritte zum
Zustandekommen des Vertrages


Der Vertrag
zwischen Ihnen und der MTC Motorrad Technik GmbH kommt in folgender Weise
zustande:




  1. Sie können aus dem Angebot
    beliebig aussuchen und Waren in den Warenkorb legen mittels eines Mausklicks
    auf den Warenkorb-Button.

  2. Den Inhalt des Warenkorbs
    können Sie ändern, wenn Sie in der Menüleiste den Menüpunkt Warenkorb aufrufen.
    Die Änderungen können mittels Maus und Tastatureingabe vorgenommen werden. Dazu
    klicken Sie bitte mit der linken Maustaste auf die fehlerhafte Eingabe und
    überschreiben Sie diese mit der gewünschten Stückzahl. Eine Stückzahl von 0
    löscht ihre Auswahl aus den Warenkorb. Sie können in diesem Menüpunkt auch die
    Versandart und Zahlungsweise auswählen. Nach jeder Auswahl wird der Gesamtpreis
    sofort angezeigt.

  3. Durch Anklicken des
    Buttons "zur Kasse" werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, auf der Sie ihre
    Rechnungsadresse und ggf. abweichende Lieferadresse eingeben können.


  4. Am Ende dieser Seite
    finden Sie noch einmal einen Button "weiter ". Klicken Sie auf diesen Button
    werden alle bisher gemachten Angeben wie Warenkorb, Zahlungsbedingungen,
    Versandart zusammenfassend angezeigt.

  5. Klicken Sie auf den Button
    „zurück zum Warenkorb“ so können sie ihre Eingaben ggf. ändern.


  6. Klicken Sie auf den Button
    „jetzt bestellen“, so geben Sie gegenüber der MTC Motorrad Technik GmbH eine
    verbindliche Erklärung über die Bestellung hinsichtlich der im Warenkorb
    enthaltenen Waren ab. Gleichzeitig akzeptieren Sie unsere Allgemeinen
    Geschäftsbedingungen.

  7. Der Eingang der Bestellung
    wird Ihnen unmittelbar nach dem anklicken des Buttons „jetzt bestellen“ über
    eine Webseite angezeigt. Der Vertragsschluß erfolgt nach Annahme der Bestellung
    durch uns und Versand einer Bestätigung per eMail.



6 Informationen zur
Zugänglichkeit der Vertragsbestimmungen



Sämtliche Vertragsinhalte, also den Inhalt Ihrer Bestellung als auch die AGB,
die Bestandteil des Vertrages geworden sind, erhalten Sie mit unserem
Lieferschein. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Seite, mit der Sie
Ihre Bestellung abgeben, auszudrucken.


 


7 Informationen zu Ihren Daten


Wir
verwenden die von ihnen zum Zwecke der Bestellung der Waren angegebenen
persönlichen Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages.
Wir lassen unsere Waren mit der DHL. Diese erhält Kenntnis von Ihren Daten ,
soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Im übrigen geben wir Ihre
Daten nicht an Dritte weiter. Mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages,
wozu auch die vollständige Zahlung des vereinbarten Kaufpreises gehört, werden
Ihre Daten, die aus steuerrechtlichen gründen aufbewahrt werden müssen,
gesperrt. Diese Daten stehen einer weiteren Verwendung nicht mehr zur
Verfügung. Im übrigen werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie in eine weitere
Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben. In
diesem Fall können Sie die gespeicherten Daten bei uns abfragen, ändern oder
löschen lassen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.


 






Verbraucher-Information gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013

Im Rahmen der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten steht Ihnen unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission zur Verfügung.